Fast Übersehen

By

In unserer neuen Kolumne “Fast Übersehen” gibt es Kulturempfehlungen in und rund um Friedrichshafen. Diese Woche berichtet Theresa über das Theaterstück „Die Freiheit einer Frau“ von Édouard Louis, dass zur Zeit in den Münchner Kammerspielen aufgeführt wird.

Perspectives From The Future(s)

By

Perspectives From The Future(s) – On the 10th and 11th of November 2022, the Transcultural Caravan Network is inviting you to join the Transcultural Leadership Summit (TLS) as a hybrid and decentralized event at Zeppelin University.

Grauzonen: SEEKULT Festival 2022

By

Endlich ist es wieder soweit! Das SEEKULT Festival steht bevor und mit ihm ein völlig neues Format. Unter dem Thema „Grauzonen. Ein Festival der ZwischenRäume“ lädt das SEEKULT-Team vom 20. – 29. Oktober zu einem bewegenden Kulturerlebnis im Stadtraum Friedrichshafen ein.

“Kirche ist langweilig.”

By

„Das ist einfach nur gottlos“ – ein Satz, den man in letzter Zeit immer öfters beim Mensa-Mittagessen oder Gang-Geflüster aufgeschnappt hat. Wer sich allerdings dazu entschied, die vergangene Osterpause nicht gottlos zu verbringen, ist vielleicht in die Kirche gegangen. Eine Erfahrung, die nach zwei Jahren Ostern im Lockdown überraschend erfrischend und unterhaltsam sein kann.

REISKORN – Der wahre ZU-Frühlingsindikator.

By

Aufhänger, Auffälligkeiten und vor allem Aufreger aus dem Unialltag: Das Reiskorn nimmt regelmässig kleinere und grössere Besonderheiten und Absonderlichkeiten an der ZU auf die Schippe. Dabei sind die teilweise überspitzten Darstellungen nie despektierlich gemeint.

Das Manifest des Denkers

Das Manifest des Denkers

By

Existenzielle Fragen sind es wert, bedacht zu werden. Um Sie auszusprechen, benötigt es zunächst jedoch einen Raum, in dem sie nicht stören. Die Universität ist solch ein Raum: Hier können dürfen, sollen wir unendlich schwierige…

REISKORN – ALLES AUF NULL?

By

Aufhänger, Auffälligkeiten und vor allem Aufreger aus dem Unialltag: Das Reiskorn nimmt regelmäßig kleinere und grössere Besonderheiten und Absonderlichkeiten an der ZU auf die Schippe. In dieser Ausgabe beobachtet Autorin Lilli beobachtet das Treiben zum Start des Sommersemesters. Wo bleiben die Frühlingsgefühle und was machen eigentlich Jeff Bezos Zitate an unseren Uni-Wänden ?

PULS V: Farewell BROCKHAMPTON

By

Boybands wurden dafür geschaffen, um sich unter Tränen und dem Schwur ewiger Freundschaft wieder zu trennen. Bei manchen ist man erleichterter über diese Entscheidung als bei anderen. BROCKHAMPTONs Trennung ist tatsächlich einer der Sorte die schmerzt und einen doch mit Liebeskummer zurücklässt.

Eternal Questions in Marvels „Eternals“.

By

„Das Marvel-Universum stellt sicherlich auch eine unterhaltsame Übergangsreligion dar“ – doch neben den religiösen Motiven werden im neuen „Eternals“ auch weitere grundlegende Fragen thematisiert, auf die die Menschheit aktuell Antworten sucht. Eine Analyse des neusten und etwas anderen Marvel-Movies.

Schach der Weltmächte: Die ZU beim WHU Forum 2021.

By

Voller Diskussionsfreudigkeit genossen ZUler:innen die Möglichkeit, ein Wochenende in Vallendar mit hochkarätigen Speakern, spannendenPaneldiskussionen und gewinnbringenden Workshops zu erleben. Einer von ihnen war Luis, der heute über seine Eindrücke berichtet.

Die Flug-Häfler

By

„Normalerweise lässt sich der Flughafen Friedrichshafen durch zwei Worte beschreiben: leise und leer“ – doch an einem herbstlichen Donnerstag im November sah das anders aus. Was am Flughafen so los sein kann, wenn es die Friedrichshafener in den Urlaub zieht, zeigt Fabio in seiner Reportage.