Das Ressort für Friedrichshafen und Umgebung

“Kirche ist langweilig.”

By

„Das ist einfach nur gottlos“ – ein Satz, den man in letzter Zeit immer öfters beim Mensa-Mittagessen oder Gang-Geflüster aufgeschnappt hat. Wer sich allerdings dazu entschied, die vergangene Osterpause nicht gottlos zu verbringen, ist vielleicht in die Kirche gegangen. Eine Erfahrung, die nach zwei Jahren Ostern im Lockdown überraschend erfrischend und unterhaltsam sein kann.

Die Flug-Häfler

By

„Normalerweise lässt sich der Flughafen Friedrichshafen durch zwei Worte beschreiben: leise und leer“ – doch an einem herbstlichen Donnerstag im November sah das anders aus. Was am Flughafen so los sein kann, wenn es die Friedrichshafener in den Urlaub zieht, zeigt Fabio in seiner Reportage.

Tanz in den Mai, neu aufgelegt

By

Vier Bühnen, zwölf Stunden, dreizehn Organisatoren, mehr als zwanzig Auftritte von Künstlerinnen und Künstlern aus verschiedensten Musikrichtungen und Hintergründen. Am 30. April verwandelt sich der Kulturverein Caserne am Fallenbrunnen in Friedrichshafen in einen Ort musikalischer Vielfalt:…